Scroll runter
SCROLL DOWN

Villen und Häuser zu Verkaufen in

Italien und Toskana

Neue Angebote

Isoliertes Haus mit Meerblick am Hang Haus

Steile Hanglage, Zufahrt zum Haus ist noch nicht gemacht, absolute Alleinlage mit Blick auf die Versilia.

Villa mit kleine Farm und Pool Haus

Kleine Farm mit Oliven und Weinberg, kleines Gästehaus, Meerblick, Weinkeller

Doppelhaushälfte in Massa mit Meerblick Haus

Erste Hügel in Massa mit traumhaften Meerblick, Garten mit kleinem Gästehäuschen

Haus mit Garten in Stazzema Haus

25km vom Strand der Versilia entfernt, absolute Ruhe und saubere Luft, kleiner überschaubare Garten, Haus mit Blick auf die Berge

Wohnung 5km von Lerici entfernt Wohnung

Ein kleines Dorf mit den wichtigsten Geschäften, oberhalb der berühmten ligurischen Küstenstädte Lerici und San Terenzo

5 Terre bei dem Dorf Vernazza. leichte Hanglage unterhalb eines Agriturismo mit 3 Zimmern ( im Sommer Vermietungen) Meerblick

Modernes Haus in der Versilia mit Traumblick Haus

Oberhalb von Massarosa, pflegeleicht mit kleinem Garten und großem Parkplatz und traumhaften Meerblick

Renovierungsbedürftig - Farm o. Privathaus Farm

Umgeben von Oliven mit Stallungen könnte diese Immobilie zu einer Farm renoviert werden, oder großem Privatgebäude.

Großes Haus mit Meerblick, kann erweitert werden. Haus

Ausbaufähig (Parterre u. Dachgeschoß) älter, aber sehr gepflegt. Parkplatz am Haus.

Über Italica

Dolce Vita – für jeden ein Begriff. So erging es mir mit meiner Liebe zu Italien. Das Gefühl, das Bücher, Musik und Filme zu uns ins kalte Deutschland brachten, machte mich sofort süchtig nach dem Land am Meer, und dies, obwohl ich bis dahin noch nie einen Fuß nach Italien gesetzt hatte.

Als es endlich soweit war, und ich nach Italien durfte, wollte ich das Meer sehen, spüren und riechen, das Gefühl erleben, dass mir aus den Medien nahe gebracht wurde, leider fand ich es damals nicht, nicht so nah an der Grenze. Dennoch bin ich Italien mit ganzem Herzen treu geblieben, auch wenn ich zwischenzeitlich andere Wege einschlug, war es doch der „Stiefel“, den ich immer wieder besuchte, der mir kulturell sehr viel bieten konnte.

Weiterlesen
about-pic