Scroll runter
SCROLL DOWN

Villen und Häuser zu Verkaufen in

Italien und Toskana

Neue Angebote

Renoviertes Reihenrustico Haus

Auf dem Weg von Montemagno nach Lucca, in der Mitte von 4 anderen Wohnteilen, nah an Camaiore

Haus in San Carlo bei Massa Haus

Haus aus den 70., Tenovierung wünschenswert, bewohnbar, gut erhalten. Bei San Carlo oberhalb der Stadt Massa, ca. 16km vom Meer

Neues Steinhaus mit viel Land Haus

Situiert in der Mitte vom eigenen Grundstück Panoramablick, Bach und Privatweg zum Haus

Wohnung in Cisterno di Latina Wohnung

Eine halbe Stunde von Rom und dem Meer, ruhige Straße, große Wohnung mit zwei Bädern. Eine gute Alternative zum teuren Rom.

Rustico in Giustagnana Rustico
Toskana
180.000

Das Steinhaus hat mehr als 200 Jahre und wurde über Jahre langsam renoviert und ausgebaut. Es liegt am terrassierten Hang, vom Grund teilweise Meerblick

3 Steinhäuser in der Garfagnana Rustico

Unweit von Lucca in den Anfängen der Garfagnana bei Pescaglia 3 Rustici mit 3ha Land

Isoliertes Haus mit Meerblick am Hang Haus

Steile Hanglage, Zufahrt zum Haus ist noch nicht gemacht, absolute Alleinlage mit Blick auf die Versilia.

Villa mit kleiner Farm und Pool Haus

Kleine Farm mit Oliven und Weinberg, kleines Gästehaus, Meerblick, Weinkeller

Doppelhaushälfte in Massa mit Meerblick Haus

Erste Hügel in Massa mit traumhaften Meerblick, Garten mit kleinem Gästehäuschen

Über Italica

Dolce Vita – für jeden ein Begriff. So erging es mir mit meiner Liebe zu Italien. Das Gefühl, das Bücher, Musik und Filme zu uns ins kalte Deutschland brachten, machte mich sofort süchtig nach dem Land am Meer, und dies, obwohl ich bis dahin noch nie einen Fuß nach Italien gesetzt hatte.

Als es endlich soweit war, und ich nach Italien durfte, wollte ich das Meer sehen, spüren und riechen, das Gefühl erleben, dass mir aus den Medien nahe gebracht wurde, leider fand ich es damals nicht, nicht so nah an der Grenze. Dennoch bin ich Italien mit ganzem Herzen treu geblieben, auch wenn ich zwischenzeitlich andere Wege einschlug, war es doch der „Stiefel“, den ich immer wieder besuchte, der mir kulturell sehr viel bieten konnte.

Weiterlesen
about-pic