Verkauf
Rustikales Haus bei Bagni di Lucca Toskana, Lucca, Lucca
230.000 € + 3.66% inkl. MwSt
Schlafzimmer4
Bäder2
300

 

Ein sehr interessantes Objekt. Auf den ersten Blick – na ja, ein normales recht großes Steinhaus. Auch wenn man davor steht -scheint es ziemlich „0-8-15“ Dann kommt man zum Haus bzw. rein -ich selbst habe angefangen es von Garten aus zu besichtigen – der Haupteingang ist aber von der Seite durch das alte Tor. Und dann steht man da und noch etwas unbeholfen und etwas ratlos. Es ist wie ein Puzzle und je mehr man sieht, desto mehr fühlte ich mich wohl. Wie soll ich anfangen? Jedes Portal verlangt eine erste Bezeichnung -Haus -ja. Wohlfühlhaus -ja. Das steht aber in keinem Portal. Das trockene Doppelhaus -was Hälfte? Teil? Angelehnt -passt alles nicht so richtig.
Ein Weiler unweit der kleinen Stadt Bagni di Lucca, erhöhte Lage, einige Häuser bewohnt, viele nicht, einige verstreut herum, eine putzige Kapelle.
Viele der Männer aus diesem Weiler sind wegen Mangel an anderen Verdienstmöglichkeiten früher nach Amerika ausgewandert, die Familie blieb meistens hier. Nach 1-2 Jahren kam der Vater zu Besuch, später vielleicht auch mal für länger oder immer zurück. Das war die Nachkriegsgeschichte. Einige der Nachkommen kommen zurück und versuchen diesen Orten neues Leben einzuhauchen und die Dörfer wieder lebendig zu machen. Genau das passierte hier, das Haus wurde über Jahre an Touristen vermietet, nun hat die Besitzerin ein Alter erreicht, wo es ihr zu viel gibt. Und will deshalb an jemanden verkaufen, der es ähnlich wie sie lieben lernt.

Zurück zum Haus. Bevor man es sieht, kann ich Flurpläne schicken, wie ich will, trotzdem wird einem nicht klar, wie es aussieht und was es ausstrahlt. Hier ein kleiner Versuch.
Vor dem Haus ist ein kleiner Garten -genau richtig, um sich auf einer Liege ausruhen oder gemütlich grillen kann -das kann man aber auch etwas höher auf der Terrasse.
Hier gibt es 2 Kellerräume – ich werde sie alle Keller nennen, es sind mehrere dann auch später und alle könnten saniert und umgebaut werden. Also 2 hier – die jetzt als Abstellräume dienen. Eine recht breite und bequeme Steintreppe geht rauf zum Haus – wobei der Weg rechts weitergeht -in der Kurve befindet sich ein Hanggrundstück (Wald) welches zum Besitz gehört, nach der Kurve geht es rauf zum Haupttor. Die Besitzerin hat sich um das Ursprüngliche bemüht – wenn es nur ging, wurde alles renoviert, so auch das stolze Tor. Durch das Tor – auch hier wieder 2 Räume, die als Abstellkammer dienen und ausgebaut werden könnten – kommen wir auf ein Hof. Zurück zu der Treppe unten -rechts ist eine schöne Terrasse mit Grill und dahinter ein (Ausbau)Häuschen – ehemalige Stallung. Zum Haus führt eine Glastür – hier stehen wir in einem Raum mit alten Küchenutensilien, links davon ein Bad und ein weiterer Raum. Hof (der gleiche, den man vom Tor erreicht) auch hier wieder ausbaufähiges Material -wobei gesagt werden muss, dass man nichts ausbauen muss. Über einige Treppen geht man rein – 1 Wohnzimmer mit Terrasse, 1 Wohnzimmer mit TV, 1 Esszimmer, 1 Küche mit Kamin. Holztreppe zum 2 Stock – hier 1 Bad, 4 Doppelschlafzimmer teilweise mit Balken. Schöner Blick ins Tal und auf den Berg Prato Fiorito.
Man kann das schöne Objekt selbst nutzen und freie Zeiten vermieten, man kann es auch ausschließlich als Privathaus oder Investitionsobjekt zwecks Vermietung -langjährige Mietergebnisse mit Rezensionen vorhanden – man kann einfach nur übernehmen.

Näheres
  • Region Toskana
  • Typ Haus
  • Zustand Saniert
  • Grundstück300 m2
  • Wohnfläche130 m2
  • Ort Lucca
  • Gebiet Lucca
Ausstattung
  • Terrasse/Balkon
  • Kamin
  • Eingezäunt

Ähnliche Immobilien

about-pic

Die Toskana steht für Schönheit, Harmonie und Wohlbefinden. Es ist das kulturelle Herz Italiens, eine landschaftlich reizvolle Region mit Weingärten, silbernen Olivenhainen und schmalen Zypressengassen. Die Toskana ist mit Schätzen aus der Vergangenheit fast überfüllt und die lokale Kühle mit einem guten Glas Wein in der Hand zu genießen, ist der Traum eines jeden Kenners. Hier gaben sich die Künstler die Hand und man spürt bis heute eine gewisse vornehme Energie dieser Region, die man ebenfalls wegen aktiver Erholung besucht. Als ob nicht genug – die Toskana hat zu allem eine herrliche Küste mit über 300 km langen sandigen Stränden. Zu der Toskana gehören verschiedene Insel, davon die bekannteste und größte – Elba. Einige Kulturstädte Florenz, Pisa, Siena und San Gimignano. Unsere Empfehlung: die Stadt Lucca.