Bekannte Ausländer in Italien

Bekannte Ausländer in Italien

Während Italien bereits historisch auf eine schier unendliche Liste an Persönlichkeiten zurückblicken kann, zieht das südeuropäische Land auch heute zahlreiche Stars und Sternchen in seinen Bann. Bekannte Größen wie Marco Polo, Dante Alighieri, Leonardo da Vinco oder moderne Persönlichkeiten wie Giorgio Armani und Luciano Pavarotti sind genauso Teil der illustren italienischen Gesellschaft wie Johann Wolfgang von Goethe, Jodie Foster oder Tom Cruise.

Dabei scheint Italien einige dieser Persönlichkeiten dermaßen in den Bann zu ziehen, dass sie sich dauerhaft in einer der geschichtsreichen Städte oder romantischen Ortschaften am Mittelmeer niederlassen. Und wer nicht die Möglichkeit hat direkt nach Italien zu ziehen, ergreift dennoch die Gelegenheit das stiefelförmige Land zumindest für längere Aufenthalte oder zum Feiern besonderer Anlässe zu nutzen. So wählte niemand geringerer als George Clooney Italien als Location für seine Hochzeit mit Anwältin Amal Alamuddin.

Was all diese Persönlichkeiten so an Italien fasziniert, liegt dabei auf der Hand. Das Land trotzt förmlich vor kulturellen Angeboten und historisch-romantischem Flair. Malerische Dörfer, einzigartige Landschaften und eine unvergleichliche Gastronomie ziehen dabei seit jeher Stars und Sternchen nach Südeuropa. Darüber hinaus locken außerdem das traumhafte Wetter, der feurige italienische Lebensstil und natürlich La Dolce Vita!

So beschreibt Literaturexperte Marino Freschi bereits die bekannte Italienreise des deutschen Allroundtalents Johann Wolfgang von Goethe als Ausbruch. Entfernt von sozialen Zwängen und dem bereits bekannten Alltag finden heute – wie damals Goethe – viele Größen aus Showgeschäft, Fernsehen und Kino Ruhe und Befreiung in Italien. Damit bedeutet die Entscheidung für das Land in Südeuropa meist einen radikalen Tapetenwechsel.

Stars wie Helen Mirren, Elton John, Sting, Colin Firth oder William Dafoe bekennen sich offen zu ihrer Wahlheimat in Italien. Ob in der Toskana, im wunderschönen Apulien oder mitten im Tumult der Ewigen Stadt – Italien bietet seinen temporären und langfristigen Besuchern ein unvergleichliches Repertoire an Stil, Anonymität und Lebensfreude.

Aber auch für Touristen und Reisende aus aller Welt steht Italien seit Jahren an der absoluten Spitze der beliebtesten Reiseziele. Vom klassischen Cappuccino über cremiges Eis, bis hin zu herzhaften Pastagerichte und hauchdünnen Pizzen, traditionellen Straßenmärkten, der italienischen Oper und historischen Monumenten wie dem unvergleichlichen Kolosseum – Italien bietet etwas für jeden Geschmack. Darüber hinaus lockt das facettenreiche Land auch in puncto Landschaften und Natur mit traumhaften Zielen. Der wunderschöne Gardasee, der Lago Maggiore, die zauberhafte Toscana mit ihren antiken Olivenhainen und Weinbergen oder verzauberte Orte wie Venedig und sagenumwobenen Fleckchen wie Sizilien, sie alle hinterlassen bleibende Eindrücke bei ihren Besuchern.

Zusätzlich machen der heitere, italienische Lebensstil und eine unverkennbare Gastfreundschaft das Land zu einem wahren Highlight innerhalb der Europäischen Union. Wer also die Gelegenheit hat Italien zu besuchen, wird nicht nur verzaubert sein, sondern kann unter Umständen dem ein oder anderen Hollywood Star persönlich begegnen.